Verschleiß Schaltwelle

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert
Antworten
Benutzeravatar

Topic author
Andy
Tripler
Tripler
Beiträge: 39
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 22:43
Vorname: Andy
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...
Danksagung erhalten: 2 Mal

Verschleiß Schaltwelle

Beitrag von Andy » Di 3. Sep 2019, 00:03

Hallo zusammen,

nachdem meine 2014er Daytona am Schaltwellenausgang etwas Öl verloren hat habe ich die ganze Welle mal ausgebaut, um auch gleich den Schaltstern und die Pivotplatte zu tauschen.
Die Schaltwelle weist im Bereich des ausgangsseitigen Lagers deutlich sichtbare Verschleißspuren auf - siehe Bild. Evtl. ist auch nur die Oberflächenbehandlung (Rostschutz?) so weich. Im abgenutzten Bereich macht das auf den Durchmesser ca. 0,05 bis 0,1 mm aus. Das Lager scheint mir eigentlich in Ordnung zu sein. Die Laufleistung ist kleiner 10 tsd. km. Sieht die Welle bei euch auch so aus? Bin bis letztes Jahr die Originalrasten gefahren, danach die original Zubehörrasten von Triumph.
Ich überlege, die Welle über den Winter tauschen, bin aber noch unschlüssig, ob ich die Lager gleich mit wechseln soll. Wie bekommt man die am besten raus?

Danke euch und viele Grüße,
Andy
Schaltwelle.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten